Drehgelenke

45°-Wischstellung

Das Gewinde durch Drehen lösen und in die nächste Stufe für einen 45°Winkel einrasten. Damit der Besen sich nicht einseitig abnutzt, ist der Winkel auf beide Seiten einstellbar.
→ zum Film

Flexibel

Am Gewinde drehen, um es zu öffnen und den Stiel für eine besser Handhabung flexibel zu machen - für eine optimale Erreichbarkeit schwer zugänglicher Stellen.
→ zum Film

90°-Drehung

Das Gewinde am Schrubber rastet beim Drehen alle 90 Grad automatisch ein. So kann bei Bedarf auch optimal in Längsrichtung gearbeitet werden.
→ zum Film